Neue Amex Centurion-Lounge in Tokio, Japan geplant

American Express hat angekündigt, dass im Jahr 2025 eine neue Centurion-Lounge in Tokio, Japan eröffnet werden soll. Diese wird im vierten Stock des Terminals 3 liegen und die erste ihrer Art in Japan sein.

Die Lounge wird nach japanischer Philosophie gestaltet und mit Kunstwerken und Dekorationen ausgestattet, die den lokalen Stil widerspiegeln. Große Fensterfronten bieten beeindruckende Ausblicke auf das Rollfeld, was hoffentlich ungetrübtes Planespotting ermöglicht.

Mit etwa 687 Quadratmetern und Sitzplätzen für rund 120 Passagiere wird diese Lounge eine der kleineren im Centurion-Netzwerk sein. Dies könnte während der Stoßzeiten zu ähnlichen Wartezeiten führen wie in den stark frequentierten Lounges in den USA.

Audrey Hendley, Präsidentin von American Express Travel, äußerte sich dazu: “Wir erweitern weiterhin unsere Centurion Lounge-Präsenz an internationalen Flughäfen in beliebten Reisezielen für unsere Kartenmitglieder. Mit dem zunehmenden Reiseaufkommen nach Japan, besonders bei Millennials und der Generation Z, wird die Centurion Lounge am Haneda-Flughafen eine wichtige Ergänzung unseres globalen Loungenetzwerks sein.”

Diese neue Lounge in Tokio wird die zweite in Asien und die dritte außerhalb der USA sein, nach den Standorten in Hongkong und London. American Express hat einige seiner internationalen Lounges als Centurion Lounges umbenannt, aber nur die Standorte in London und Hongkong wurden von Anfang an speziell für die exklusivsten Kartenmitglieder von Amex konzipiert.

Zugang zum Amex Centurion Lounge Netzwerk

Kunden erhalten Zugang zu einer Centurion Lounge, indem sie die Platinum Card® von American Express, Business Platinum Card® von American Express oder Centurion Card von American Express vorzeigen.

Mit der Erweiterung ihres Lounge-Netzwerks setzt American Express ein deutliches Zeichen für ihre Verpflichtung, den Komfort und die Exklusivität für ihre Mitglieder auf höchstem Niveau zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert